header_2018gr2.jpg





SG Winterdorf C1 : SG Bietigheim C1 6:0

Obwohl sich der Krankenstand unserer C1 auf mittlerweile über 6 Spieler erhöhte, fuhr man trotzdem optimistisch zum Tabellennachbarn aus Wintersdorf.

Unsere Jungs hatten anfänglich mehr Spielanteile, doch die wenigen guten Torgelegenheiten ließ man ungenutzt. Die Gastgeber hingegen standen tief gestaffelt und verlegten ihr Spiel aufs Kontern. Dabei waren sie gnadenlos effektiv – fast jeder Torschuss in der ersten Halbzeit war ein Treffer, wobei nicht alle Tore unhaltbar erschienen. Natürlich kam den Gastgebern zu Gute, dass unsere Jungs in dieser Konstellation noch nie zusammengespielt haben und die Abstimmung deshalb nicht immer reibungslos verlief.

Mit 0:4 wurden die Seiten gewechselt und in der zweiten Halbzeit war man in erster Linie auf Schadensbegrenzung bedacht. Bis kurz vor dem Abpfiff wurde das Ergebnis gehalten, doch mit einem Doppelschlag in den letzten Spielminuten machten die Wintersdörfer das halbe Dutzend perfekt.

Für die SG am Ball waren:

Justin Tritsch, Cem Simsik, Justin Weber, Thomas Schlager, Luca Krebs, Marc Kleinkopf, Samuel Kleber, Felix Schindele, Daniel Knoll, Maximilian Grm, Sören Straube, Kevin Anders, Sebastian Bolek, Michael Dörrwand, Felix Oberle

 

 

 

 

 

 

 

 

Unbenannt.jpg