header_2018gr2.jpg





Berichte sind:

Spielberichte, Termine, Nachrichten und ggf. die einzelnen Fußballer aus dem Kader. Berichte können von den vom Verein berechtigten Personen erstellt bzw. bearbeitet werden. Soll im Bericht ein Bild erscheinen, so wurde beschlossen, dass dieses Bild an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken ist. Natürlich sollte außer dem Bild auch noch vermerkt werden, zu welchem Bericht (z.B.: A-Jugend -> Nachricht -> "Der neue Trikotsatz ist angekommen") es hinzugefügt werden soll.

 

Hiermit wir noch einmal darauf hingewiesen, dass die Bilder als solche an Erik geschickt werden müssen. Ansonsten ist es nicht möglich, dass diese auf der Homepage bzw. im Gemeindeanzeiger erscheinen. Dies ist technisch bedingt, da Office-Programme die Bilder in der Regel von der Größe bzw. Bildqualität ändern.

 

 

Vorgehensweise:

Zuerst kommt die Anmeldung am Frontend (Das heisst so, weil es die Vorderseite, also die sichtbare Seite der Homepage ist). Dazu geht ihr auf den Hauptmenüpunkt "Intern" und dann links auf Login. Nun erscheint eine Eingabemaske in die ihr eure Zugangsdaten eingeben könnt. Nachdem ihr auf "Anmelden" geklickt habt, seid ihr an der Seite angemeldet und könnt eure Berichte bearbeiten bzw. neue Berichte erstellen.

 

Im Folgenden mache ich hier ein Beispiel für eine Nachricht für die 1. Herren, die Funktionsweise ist allerdings auf alle andere Bereiche analog anzuwenden.

 

Bericht erstellen:

Zuerst müsst ihr dort hin navigieren, wo der Bericht erstellt werden soll. In unserem Beispiel wäre das Teams - > Herren I -> Nachrichten. Hier seht ihr eine Liste der vorhandenen Nachrichten. Unter der Liste seht ihr ein Symbol welches ein leeres weisses Blatt darstellt. Ein klick darauf führt zur Eingabemaske des neuen Berichtes. Diesem Bericht sollte nun ein aussagekräftiger Titel gegeben werden (dieser erscheint dann nämlich so in der Liste). In das große Fenster kommt der Bericht und die Dropdown-Felder unter dem Bericht beachtet ihr am besten nicht. Wenn ihr nämlich an der richtigen Stelle auf das weisse Blatt geklickt habt, dann ist auch automatisch alles richtig eingestellt. Nach der Bearbeitung muss unbedingt "speichern" angewählt werden... es sei denn der Bericht wird wieder verworfen, dann natürlich "abbrechen". Aber eines von beiden sollte angeklickt werden, da es sonst systembedingt zu Sperrung des Berichtes führen kann. Wenn alles gut gelaufen ist, erscheint der neue Bericht in der Liste der Berichte.

 

Bericht ändern:

Hier ist auch in entsprechende Kategorie zu wechseln. Soll heißen: Ihr navigiert für unser Beispiel auf Teams - > Herren I -> Nachrichten. Dort seht ihr die Auflistung der vorhandenen Berichte. Wenn hinter dem Bericht ein weisses Blatt mit gelbem Bleistift erscheint, dann bedeutet das, dass ihr entsprechenden Bericht bearbeiten könnt. Hierzu müsst ihr nur noch auf das Symbol klicken und schon erscheint die Bearbeitungsmaske. Auch hier gilt: Nach der Bearbeitung muss unbedingt "speichern" angewählt werden... es sei denn die Änderung am Bericht wird wieder verworfen, dann natürlich "abbrechen". Aber eines von beiden sollte angeklickt werden, da es sonst systembedingt zu Sperrung des Berichtes führen kann.

 

Bericht freigeben/sperren:

Es gibt die Möglichkeit Berichte zu (ent)sperren. Eine Sperrung wäre vorstellbar, wenn z.B. ein Bericht eingestellt wurde, der vielleicht vom Inhalt unüberlegt war... kurz: Da meint einer er müsste sich über den Schri auslassen und dies könnte zu rechtlichen Konsequenzen führen. In diesem Fall ist es wohl besser den Bericht erstmal (bis zur Klärung des Sachverhalts) zu sperren. Eine Entsperrung ist jederzeit wieder möglich. So gehts: Vorgehen wie bei "Bericht ändern", allerdings ohne das Ignorieren der Dropdowns Lächelnd Hier müsst ihr dann lediglich unter dem Textfeld den "Status" ändern und danach wie gehabt auf speichern klicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ochner-194.jpg