Header_Standard.jpg




Girls kick it – Schnuppertraining wird zum großen Erfolg

Am Samstag, den 26. September 2015 fand auf dem Muggensturmer Sportplatz ein Schnuppertraining für alle fußballinteressierten Mädchen aus der Umgebung statt. 
Initiiert wurde die Aktion von der Damenmannschaft des FVM, welche selbst zahlreich vertreten war und die Mädels über die zwei Stunden betreute. 
Zuvor wurde schon Werbung via Plakaten, Flyern und Facebook geschaltet, sodass sich am Ende 26 Mädchen im Alter zwischen sechs und sechzehn Jahren zusammenfanden.

Der Tag startete mit einer kurzen Ansprache des FVM-Vorstands Thomas Klock und des Damentrainers André Weiler. 
Danach machte man sich an einer Station gemeinsam warm, ehe die jungen Kickerinnen in fünf altersgerechte Gruppen eingeteilt wurden. 
In dieser Konstellation durchlief man dann die verschiedenen Aufgabenstationen, an welcher jeweils Spielerinnen der FVM-Damen bereitstanden. Neben Torschuss und Passspiel stand auch Dribbling und Koordination auf dem Programm.

Nach dem kleinen Zirkel, traf man sich noch zum Elfmeterturnier, in welchem die beste Schützin ermittelt wurde. Im Anschluss fanden zwei Abschlussspiele statt. Dort konnte man sich nochmals richtig verausgaben und das Gelernte präsentieren.

Zum Abschluss gab es eine kleine Siegerehrung, in dem jede Teilnehmerin einen Preis erhielt. Zudem wurden besonders gute Leistungen mit Eisgutscheinen prämiert und es gab drei Hauptpreise, darunter eine Luftmatratze, eine Kicktasche und einen Fußball.

Beim gemeinsamen Essen von heißen Würstchen, Brötchen und Salaten am Ende konnte man sich nochmals untereinander austauschen und die Aktion gemütlich ausklingen lassen.

Girls kick it“ war somit ein voller Erfolg und machte allen Akteuren einen riesigen Spaß. 
Die Damen des FV Muggensturm wollen sich nochmals bei allen Teilnehmern bedanken und einen besonderen Dank an die Sponsoren des „Girls kick it“ für ihre großzügige Unterstützung aussprechen. 
Der Ochsen Muggensturm, der Getränkehändler Karcher, sowie die Bäckerei Fritz sponserten das Essen und Trinken. Die Preise wurden von der Eisdiele Ciao, dem Café Doleczik und Profisport zur Verfügung gestellt. 
Somit konnte man den Mädchen einen tollen Vormittag bieten.

 

braun.jpg